Datenschutz

Herr Ransom bewirbt sich als Bestattungshelfer

Sie suchen einen neuen Mitarbeiter (m/w)? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Stellenanzeigen zu schalten. Kostengünstiger und effektiver als Printanzeigen in der Lokalzeitung sind die Vermittlungsportale im Internet. Egal, ob bei der Bundesagentur für Arbeit, speziellen Onlineportalen für Stellenvermittlungen oder die Jobbörse auf der Webseite eines Bestatterverbandes. Doch Vorsicht ist angebracht, … weiterlesen »

Datenschutz für Verstorbene?

Menschen haben ein Recht auf Privatsphäre. In digitalen Zeiten gibt es dafür das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Es regelt zusammen mit den Datenschutzgesetzen der Länder den Umgang mit personenbezogenen Daten. Doch gelten die Regelungen auch für verstorbene Menschen? Wenn man Datenschützer fragt, ob auch die Daten Verstorbener vom Datenschutz erfasst werden, müssen … weiterlesen »

Das Darknet - die dunkle Seite des Internets

Das Darknet gilt bei unbescholtenen Bürgerinnen und Bürger als die Schmuddelecke des Internet. In den Medien wird dieser nichtkontrollierte Onlinebereich meist in einem Atemzug mit Drogen, illegalen Waffen und Kinderpornografie genannt. Das ist aber nur die eine, dunkle Seite. Denn das Darknet ist in Zeiten zunehmender staatlicher Überwachung auch ein … weiterlesen »

Fernmeldegeheimnis contra Erbrecht - Nachlese zum Facebook-Urteil

Eine 15jährige Jugendliche wird im Dezember 2012 in Berlin von einer einfahrenden U-Bahn erfasst und stirbt kurz darauf im Krankenhaus. War es ein Unfall oder hat das Mädchen Suizid begangen? Das beschäftigt die Eltern und sie erhoffen sich Hinweise auf dem Facebook-Profil ihrer Tochter zu finden. Doch selbst mit den … weiterlesen »

Datenschutz - Datensicherheit - IT-Sicherheit: Begriffe die jeder kennen sollte

“Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.” Der Satz, per copy&paste eingefügt, steht auf vielen Unternehmensseiten im Internet. Mehrere Rechtsanwälte stellen ein Muster für eine Datenschutzerklärung zur Verfügung, das mittels Generator individuell angepasst werden kann. So weit, so gut. Fragt man die Seitenbetreiber: … weiterlesen »

Wo sind E-Mails sicher?

Wer eine E-Mail sendet, muss sich darüber im Klaren sein, dass der Inhalt nicht privat ist. E-Mails können mit relativ geringem Aufwand abgefangen und anschließend auch gelesen werden. E-Mails sind ein sensibles Thema, wie zuletzt der Wahlkampf in den USA gezeigt hat. Hillary Clinton hätte es fast die Präsidentschaftskandidatur gekostet. … weiterlesen »

SSL und HTTPS - der neue Standard für Webseiten

Kein Unternehmen ohne Webseite. Einmal erstellt, hoffen die meisten, sich möglichst lange um nichts kümmern zu müssen. Doch aktuell sollte jeder sicherstellen, dass die eigene Webpräsenz mit HTTPS abgesichert ist. Kundendaten und andere sensible Informationen können damit sicher übertragen werden. Wer sich bei Webseiten von Unternehmen in der Bestattungsbranche etwas … weiterlesen »

Was Sie über die Cloud wissen müssen

Zum Wort des Jahres hat es bei der Cloud nicht gereicht, doch jeder spricht von der Cloud. Spätestens seit Edward Snowden in einem Interview geraten hat, Daten nicht beim US-Anbieter Dropbox zu sichern, fragen sich viele, wie sicher ihre Daten in der Cloud sind. Weniger oft zitiert wird eine Studie … weiterlesen »