Digitalisierung

Digitale Vorsorge: Es gibt die digitalen Vorreiter und die Vorsichtigen.

Die Zahl der Verträge und Nutzerkonten kann von Mensch zu Mensch stark variieren. Für alle gilt: eine übersichtliche und vollständige Auflistung ist im Todesfall eine Erleichterung für diejenigen, die den Nachlass sichten und verwalten müssen. Vorsorge aus einer inneren Motivation heraus angehen Sich mit den Themen Krankheit und Tod zu … weiterlesen »

5 Fragen an...

… Matthias Liebler, Liebler Bestattungen GmbH Die Digitalisierung führt zu den wohl größten gesellschaftlichen Umwälzungen seit der Erfindung der Dampfmaschine. Uns interessiert, wie die Bestatterinnen und Bestatter mit der Herausforderung des digitalen Wandels umgehen. Wir fragen nach bei Matthias Liebler aus Marktheidenfeld: Als Vertragspartner von Columba bieten Sie mit dem Formalitätenportal … weiterlesen »

Digitaler Nachlass. Es kann jeden treffen!

Regelmässig berichten die Medien von Themen rings um Tod und Trauer. Seit es das Internet gibt, mehren sich die Artikel zum digitalen Nachlass. Meist beginnen sie mit einer Aufzählung: Smartphone-PIN, Zugang zu Streamingdiensten, Onlineguthaben und Urlaubsbilder in der Cloud - all das kann im Falle des Todes für Angehörige oder … weiterlesen »

Melinda und Bill Gates / Mit großem Reichtum kommt große Verantwortung

Mit Windows hat sich die Arbeitswelt grundlegend verändert. Jeder kennt das Logo mit dem Fenster, durch das wir auf den digitalen Arbeitsplatz schauen. Auch wenn viele heute auf den Mac schwören oder lieber einem Linux-Betriebssystem vertrauen, Microsoft Windows gehört zu den Wegbereitern ins digitale Zeitalter. Bill Gates sah die Zukunft … weiterlesen »

Als Bestatter Online-Gedenkseiten anbieten?

Mit den digitalen Medien sind neue, virtuelle Orte der Trauer entstanden. Die ersten Gedenkseiten gab es bereits Mitte der 1990er Jahre. Diese Form der Trauerbewältigung hat sich bis heute gehalten. Es gibt zahlreiche Anbieter für Gedenkseiten. Lohnt es sich da überhaupt als Bestatter, Gedenkseiten auf der eigenen Webseite anzubieten? Was … weiterlesen »

Vernichtet die Digitalisierung Arbeitsplätze beim Bestatter?

Es ist ein heiß diskutiertes Thema: Vernichten Roboter, Algorithmen und Internetanwendungen Arbeitsplätze oder schaffen sie welche? Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitsplätze im Bestattungsgewerbe sind überschaubar, wenn man die richtigen Maßnahmen ergreift. Digitalisierung krempelt die Arbeit um Computer haben schon lange Einzug ins Büro gehalten. Technische Neuerungen, die die … weiterlesen »

Nie wieder tot - digitale Unsterblichkeit

Unsterblichkeit ist ein alter Menschheitstraum, jetzt scheint sie in greifbare Nähe gerückt. Das Internet macht’s möglich. In den virtuellen Speichern des Cyberspace gehe niemand verloren, behaupten die digitalen Unsterblichkeitspropheten. Aber wollen wir diese Art von Unsterblichkeit? Oder müssen wir gegensteuern, weil Sterblichkeit ein Segen für den Menschen ist? Die … weiterlesen »

5 Fragen an...

… Paul Günther, Columba Regionalleiter Ost: Sie sind regelmäßig in Bestattungshäusern, um das Formalitätenportal von Columba vorzustellen und neue Kunden zu gewinnen. Wie bahnt sich eigentlich so ein Kontakt an? P. G.: Diese Frage kann man gar nicht so pauschal beantworten. Es ist ganz unterschiedlich. Durch unseren guten Ruf haben wir … weiterlesen »

Kleine Anfrage der FDP im Bundestag - wir antworten

Mit einer kleinen Anfrage an die Bundesregierung haben die FDP-Bundestagsfraktion und einzelne Abgeordnete im August 2018 den digitalen Nachlass erneut ins politische Gespräch gebracht. Angefragt wurden geplante Maßnahmen der Bundesregierung, um die Stellung von Erben gegenüber Onlineanbietern zu stärken. Für uns ist die digitale Nachlassabwicklung täglich Brot. Wir nehmen deshalb … weiterlesen »