Unterhaltung

A 39-post collection

Der Ikea-Katalog ist Geschichte

Was uns in diesem Monat bewusst geworden ist: Nie wieder werden wir zusammensitzen und neugierg im neuen IKEA Katalog blättern. Nie wieder werden wir uns streiten, weil der IKEA Katalog schon im Altpapier gelandet und man ihn nun doch bräuchte. Nie wieder werden wir darüber grübeln, ob es wirklich Särge … weiterlesen »

Ich bin ins Leben zurückgekehrt! - ein Kunstprojekt aus Japan

Was uns in diesem Monat gegruselt hat: Ein Roboter, der wie ein geliebter Mensch klingt. Der Roboter kann Hand- und Kopfbewegungen nachahmen, die die Person gemacht hat, als sie vor ihrem Tod befragt wurde. Eine in 3D-gedruckte Maske des Verstorbenen ersetzt das Gesicht. Wie werden Menschen in Zukunft trauern, wenn … weiterlesen »

Día de los Muertos - die Liebe endet nie

Was uns in diesem Monat berührt hat: Das mexikanische Totenfest, der Día de los Muertos wird vom Vorabend von Allerheiligen bis zu Allerseelen gefeiert. In Mexiko ist es ein farbenprächtiges Spektakel mit tanzenden Skeletten und  Totenköpfen, wohin man schaut. Die Gräber auf den Friedhöfen sind herausgeputzt. Man feiert mit Tanz, … weiterlesen »

Schlechtes Karma auf dem Friedhof

Welchen YouTube-Clip wir in diesem Monat ausgegraben haben: Karma bedeutet, dass jede Handlung unweigerlich eine Folge hat. Die Firma Kyocera hat  schon vor elf Jahren erkannt, dass es ein Mobiltelefon-Karma gibt und einen Werbespot dazu gedreht. Allen Trauergästen zur Warnung, die ihr Telefon in der Trauerfeier nicht sofort stummschalten. Die … weiterlesen »

Auch ein Bulli hat letzte Wünsche

Was uns in diesem Monat sentimental werden ließ: “Man glaubt nie, dass dieser Tag kommen wird. Ich werde jetzt gehen. Aber wenn man darüber nachdenkt, war es das, was ich mein ganzes Leben getan habe. Ich war immer auf dem Sprung.”Der VW Kombi erzählt seine eigene Geschichte zum Abschied. … weiterlesen »

Deutsche Corona-App mischt britisches Parlament auf

Was uns in diesem Monat schmunzeln ließ: Zahlreiche Medien und soziale Kanäle titelten sofort: „Germany!“ Mit diesem einen Wort nahm der Labour-Chef Keir Starmer Premierminister Boris Johnsen in einer Unterhaus-Debatte am 24. Juni ganz gehörig den Wind aus den Segeln. Zuvor hatte Johnson behauptet, er kenne weltweit keine funktionierende Tracing-App … weiterlesen »

Im Homeoffice sind wir unschlagbar

Was uns in diesem Monat die Arbeit zuhause versüsst hat: Die Aufbruchstimmung und Kreativität der ersten Tage im Homeoffice weicht der Gewöhnung. Alle hängen ein bisschen durch im Onlinemeeting. Da rutscht einem schon mal die eine oder andere Bemerkung heraus. In diesem Meeting kommt ein junges Team zur täglichen Routine … weiterlesen »

Das digitale "Memento mori" in der App

Was uns in diesem Monat achtsam werden ließ: Der Ausdruck Memento mori entstammt dem mittelalterlichen Mönchslatein. Er bedeutet „Sei dir der Sterblichkeit bewusst“. In den Nachrichten hört man jeden Tag die aktuellen Zahlen, wie viele Menschen in welchem Land an Corona gestorben sind. Da denkt man auch an den Tod, … weiterlesen »

Ach wie schade - ein Wortportrait

Was uns in diesem Monat sehr berührt hat: Gesichter sagen oft mehr als Tausend Worte. Und wer kennt es nicht: Etwas ist vorbei und nicht zu wiederholen. Wie geht man mit Enttäuschungen im Leben um? Es hilft das Wort “Schade”, ein Seufzen “ach, wie schade”, ein Ausatmen, damit man wieder … weiterlesen »

Loretta - Google Super Bowl Werbung 2020

Was uns in diesem Monat beeindruckt hat: Der Super Bowl ist in den USA im American Football DAS Sportereignis. Weltweit schauen sich 800 Millionen Zuschauer die Übertragung an. In der Halbzeit-Show standen am 2. Februar 2020 die beiden Pop-Ikonen Jennifer Lopez und Shakira auf der Bühne. Es ist die perfekte … weiterlesen »

Die Welt hat euch verloren / Kid-Rappers

Welche Marketingaktion eines Bestatters uns in diesem Monat beeindruckt hat: Die Zeiten ändern sich. Singende Kids treten heute nicht mehr in Heintje-Manier auf, sondern rappen sich durch ihre musikalische Botschaft. Die Welt hat dich verloren und wir haben Schmerzen Doch ihr bleibt für immer tief in unseren Herzen. Das Thema … weiterlesen »