Suchmaschinen: So checken Bestatter ihre Sichtbarkeit

Bestatter werden im Internet gesucht. Werden sie auch gefunden? Die Online-Sichtbarkeit spielt eine immer größere Rolle, um Kunden ins eigene Unternehmen zu führen. Was liegt näher, als die Sichtbarkeit der Unternehmensseite in den Suchmaschinen regelmäßig zu überprüfen. Wer sich mit den Finessen der Onlinesuche noch nicht so gut auskennt, folgt … weiterlesen »

Im Kundenkontakt: Papier oder Digital - was ist besser?

Schreibmaschine und Quittungsblock haben schon lange ausgedient. Kein Unternehmen verzichtet heute mehr auf Computer und Internet. Doch der Digitalisierungsgrad unterscheidet sich zum Teil erheblich. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe. Die einen halten an veralteten Arbeitsformen fest und verpassen die Chancen, die die Digitalisierung bietet. Andere verlieren vor lauter digitaler Optimierung … weiterlesen »

Loretta - Google Super Bowl Werbung 2020

Was uns in diesem Monat beeindruckt hat: Der Super Bowl ist in den USA im American Football DAS Sportereignis. Weltweit schauen sich 800 Millionen Zuschauer die Übertragung an. In der Halbzeit-Show standen am 2. Februar 2020 die beiden Pop-Ikonen Jennifer Lopez und Shakira auf der Bühne. Es ist die perfekte … weiterlesen »

Warum Sie nicht auf Kundenfeedback verzichten sollten

Zufriedene Kunden empfehlen ein Unternehmen weiter. Wer Feedback von seinen Kunden möchte, bekommt Lob und Kritik. Beides ist wichtig für das eigene Unternehmen, denn schließlich sind es die Kunden, die am besten wissen, was ihnen gefallen hat oder wo Verbesserungen möglich sind. Wer um Feedback bittet, signalisiert den Kunden, dass … weiterlesen »

Tim Berners-Lee / Das Internet ist von großem Wert für die Menschheit

Der britische Physiker und Informatiker Tim Berners-Lee gilt als Erfinder des World Wide Web. Was ursprünglich als ein System gedacht war, mit dem Wissenschaftler Informationen austauschen können, durchdringt heute alle Lebensbereiche: das Internet. Das Web muss offen und zulassungsfrei sein Am Anfang der Entwicklung des Internets, wie wir es heute … weiterlesen »

Die Welt hat euch verloren / Kid-Rappers

Welche Marketingaktion eines Bestatters uns in diesem Monat beeindruckt hat: Die Zeiten ändern sich. Singende Kids treten heute nicht mehr in Heintje-Manier auf, sondern rappen sich durch ihre musikalische Botschaft. Die Welt hat dich verloren und wir haben Schmerzen Doch ihr bleibt für immer tief in unseren Herzen. Das Thema … weiterlesen »

Braucht ein Bestattungshaus Social-Media-Guidelines?

Immer mehr Bestattungsunternehmen erkennen das Potenzial von Social Media. Doch nicht jeder ist sicher im Umgang mit Instagram, Facebook und Twitter. Social-Media-Guidelines helfen den Mitarbeitern soziale Netzwerke zu nutzen. Warum Sie Guidelines brauchen und was darin geregelt sein sollte. Wer entscheidet, was wo gepostet wird? Vor einiger Zeit verbreitete sich … weiterlesen »

Trauer auf Facebook – Daumen rauf oder runter?

Seit das Urteil im Prozess gegen Facebook vom Bundesgerichtshof gefällt wurde, ist es wieder still geworden um die Frage, wie das soziale Netzwerk mit den Profilen verstorbener Nutzer und ihren Angehörigen umgeht. Im Windschatten der rechtlichen Fragen nutzen viele Menschen Facebook, um ihre Trauer auszudrücken und der Verstorbenen zu gedenken. … weiterlesen »

Schnelle Fahrt, schnelle Beerdigung

Welche Werbung uns in diesem Monat beeindruckt hat: Ein russischer Friedhof. Zwei Beerdigungen. Die eine Beerdigung nimmt der anderen mit schnellem Tempo die Vorfahrt. Schnell gefahren, schnell gestorben, schnell ins Grab. Auf so eine Idee muss man erstmal kommen. Videos dieser Art laufen unter dem Begriff “ Social Ads”, sind also … weiterlesen »

Als Bestatter Kundenreferenzen nutzen

Ist der Bestatter seriös und kann ich ihm vertrauen? Hilft er uns oder müssen wir aufpassen, dass er uns keine überhöhte Rechnung schreibt. So oder ähnlich lauten die Fragen von Angehörigen auf der Suche nach einem Bestattungshaus. Wer heute einen Bestatter sucht, glaubt eher einer Empfehlung aus dem Freundeskreis oder … weiterlesen »

Sheryl Sandberg / Der Wille zu führen

Wer an Facebook Kritik übt, nennt oft in einem Atemzug Mark Zuckerberg. Facebook, das ist Zuckerberg. Sheryl Sandberg führt als Chief Operating Officer das Tagesgeschäft. Damit ist sie die Nummer zwei im Unternehmen. Die Frau hinter Facebooks Erfolg Die FAZ nannte sie einmal „das parkettsichere Gegenstück zu Facebook-Gründer Zuckerberg.“ Datenschutz, … weiterlesen »