Tot am/im Snackautomaten

Worüber wir in diesem Monat gelacht haben:

Obwohl das Sterben an sich ja nicht zum Lachen ist… Aber jeder Bestatter kennt Todesarten, die sich keiner ausdenken kann.


Eine eher seltene Todesart ist die am oder im Snackautomaten, die ungefähr zehn Leute pro Jahr ereilt. Warum das so ist und was die Firma Selecta damit zu tun, darüber spricht die transsympathische Hazel Brugger in der Sendung Ladies Night. Beispielhaft greift sie dazu die rätselhaften Ereignisse am und im Snackautomaten auf Gleis 2 in Pforzheim auf.